Rohr- und Kanalinspektion

Die optische Inspektion bestehender Abwasserkanäle und -rohre dient der Zustandserfassung und Lokalisierung von Schäden in Ihrem Entwässerungssystem.

Mit Hilfe moderner Kanal-TV Anlagen können Schäden wie Risse, Undichtigkeiten, Scherbenbildung und andere Schäden, welche die Standsicherheit erheblich beeinflussen, genau lokalisiert und selbst kleinste Rohrschäden vorsorglich behoben werden.

Neubauabnahmen

Neu gebaute Abwasserkanäle werden von uns vor Inbetriebnahme auf mögliche Rohrschäden untersucht, um eine Abwasserexfiltration (Austritt von Abwasser) und eine Grundwasserinfiltration (Eindringen von Grundwasser) auszuschließen.

Dichtheitsprüfung

Grundwasser ist unser wichtigstes Nahrungsmittel. Um es vor Verschmutzungen zu schützen existieren gesetzliche Vorgaben zur Dichtheitsprüfung von Grundstücksentwässerungsanlagen.

Denn häufig werden Undichtigkeiten in Leitungen erst bemerkt, wenn Abflussstörungen oder Nässeschäden am Gebäude auftreten. Dadurch kann Abwasser über viele Jahre hinweg unbemerkt Böden und Grundwasser verunreinigen. Gleichzeitig dringt kostbares Grundwasser in die Schmutzwasserleitungen und kann u.a. zu einem Rückstau führen – so kann Abwasser in Haus und Keller eindringen und zu Nässeschäden führen.

Durch ein dichtes Abwassersystem tun Sie nicht nur für die Umwelt etwas! Eine regelmäßige Überprüfung ermöglicht Ihnen Schäden rechtzeitig zu erkennen und zu sanieren und dadurch Ihr Eigentum zu schützen.

 

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Rohr-und Kanalfernsehen mit hochauflösender Technik
  • Dichtheitsprüfung
  • Neubauabnahmen
  • Zustandsanalysen für nicht begehbare Kanäle
    von DN 50 bis DN 1500
  • Aufzeichnung von Inspektionsdaten
    (Grafiken, Schadfotos, CD, DVD)
  • Erstellung von Sanierungsvorschlägen
.

© 2017 ÖKO-Markert Rohr- und Kanalreinigung GmbH